Klima & Reisezeit

Das neuseeländische Klima reicht von der subtropischen Zone im Norden (Bay of Islands) bis in die gemäßigte Zone im Süden. Die Sommer sind warm bis heiß mit viel Sonne, aber auch häufigen Regenschauern. Je weiter man nach Süden kommt, desto kälter wird es, mit Nachtfrost und Schnee bis in die Täler in den Wintermonaten. Sommer und Winter sind im Kalender entgegengesetzt zur Nordhalbkugel der Erde.

 

Die wärmsten Monate sind Januar und Februar, aber auch von Ende September bis Anfang Mai ist das Klima angenehm warm. In den Spätsommermonaten März und April ist das Wetter sehr stabil. Diese Monate eignen sich hervorragend für Freizeitaktivitäten im Freien.


Die Durchschnittstemperatur beträgt im Sommer zwischen 20° und 30°C, im Winter 10° bis 15°C. Während diese Werte die Norm sind, kann sich das Wetter in Neuseeland aufgrund plötzlicher Kaltfronten oder tropischer Wirbelstürme abrupt ändern. Sie sollten auf diese Veränderungen vorbereitet sein, insbesondere wenn Sie wandern gehen oder andere Aktivitäten im Freien unternehmen.

Einreisebestimmungen

Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsbürger benötigen für die Einreise (bis zu drei Monaten) nach Neuseeland einen, noch mindestens 3 Monate über den geplanten Aufenthaltszeitraum hinaus, gültigen Reisepass. Sie erhalten bei Ankunft eine entsprechende Einreiseerlaubnis. Hierfür sind ein Rück- oder Weiterflugticket vorzulegen und ausreichende finanzielle Mittel für die Bestreitung des Aufenthaltes nachzuweisen. Reisende mit anderer Nationalität setzen sich bitte wegen der Einreisebestimmungen mit dem zuständigen Konsulat bzw. der Botschaft in Verbindung.

Hinweis zur Einreise über die USA: Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Einreisebestimmungen der USA. Generell gilt: Für die Einhaltung der Einreise- (auch Zwischenstopps von/nach Neuseeland) und Flugbestimmungen ist der Reisende verantwortlich und haftet bei Nichtbeachtung für Folgen und Kosten.

Medizinische Vorsorge

Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Impfschutz gegen Diphterie, Tetanus, Hepatitis A/B ist generell ratsam, ebenso Sonnenschutz (LSF 30+).

Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten werden nahezu überall akzeptiert (Geschäfte, Supermärkte, Tankstellen, etc.), kleinere Beträge begleicht man am besten in bar. Die am häufigsten akzeptierten Kreditkarten sind American Express, Diners Club, MasterCard, Visa und Bankcard. Bargeld erhalten Sie mit EC Karte und Geheimnummer an Geldautomaten mit dem Maestro-Zeichen.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

Tel.: +49 831 540 87 98
Fax: +49 831 540 87 99

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TUI Reisecenter Kempten

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.