Französisch Polynesien

Ia Orana! Die landschaftlich schönste Inselgruppe sind die Gesellschaftsinseln in Französisch Polynesien mit so verführerischen und bekannten Namen wie z.B. Tahiti, Moorea und Bora Bora. Die Qualität der Ferienanlagen ist hoch, der Service professionell.

Klima & Reisezeit

Die trockeneren und kühleren Monate von Juni bis Oktober sind die beste Reisezeit für Tahiti und die Inselwelt. Von November bis Mai ist es deutlich feuchter und wärmer mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Einreisebestimmungen

Für den Aufenthalt bis zu drei Monaten wird bei Einreise ein gültiger Reisepass benötigt, ebenso ein Weiterreiseticket.

Medizinische Vorsorge

Impfungen sind für Französich Polynesien nicht vorgeschrieben. Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A/B ist generell ratsam, ebenso Insektenschutz, um die Übertragung von Dengue-Fieber möglichst zu verhindern. Die medizinische Versorgung entspricht nicht grundsätzlich westeuropäischem Niveau, die Grundversorgung ist jedoch gegeben. Meist ist eine umgehende Barzahlung der Behandlung erforderlich. Eine Auslandskrankenversicherung ist zu empfehlen.

Zahlungsmöglichkeiten

Die Währung ist der Pazifik Franc (XPF), € 1 = 120 XPF, 100 XPF = € 0.84. Kreditkarten werden in vielen Geschäften, Hotels und Restaurants akzeptiert.

Bora Bora - Französisch Polynesien

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

Tel.: +49 831 540 87 98
Fax: +49 831 540 87 99

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TUI Reisecenter Kempten

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.