UNSER ANGEBOT

RUNDREISE  I  12 TAGE  I  11 NÄCHTE

BEST OF THE EAST

Erleben Sie die Vielseitigkeit Neuseelands in zwei Wochen – pulsierende St.dte und Ruhe in der Natur. Dazwischen besteht viel Zeit, um die Reise individuell gestalten zu können. Eine ideale Tour für Einsteiger: viele Etappen auf dieser Reise sind relativ kurz, so dass Zeit fürs Erkunden bleibt. Ob pulsierende Metropolen, subtropischer Regenwald, verlassene Traumstr.nde oder Surfer-Lifestyle. Auf dieser Tour bekommen Sie einen hervorragenden Einblick in die unzähligen Facetten von Down Under.

+ ENTSPANNTER AUSTRALISCHER LIFESTYLE
+ VIELE KURZE ETAPPEN MIT ZEIT FÜR ERKUNDUNGEN
+ URLAUBSREGIONEN GOLD COAST UND SUNSHINE COAST
+ LAMINGTON NATIONALPARK

Marco Brade

Ihr Premier
Aussi Specialist

Rufen Sie uns an!
Tel:  0831-5408798

Preis pro Person

ab € 799

Reisedetails

Eingeschlossene Leistungen

  • 11 Nächte lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Umfangreiches, deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Frühstück an Tag 4 & 5 (nur Superior)

Zusätzlich eingeschlossen bei Buchung inkl. Mietwagen:

  • Avis-Mietwagen in der gebuchten Kategorie ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen oder Stadtbüro
  • Unlimitierte Kilometer, Premium Location Surcharge, Loss Damage Waiver, Vehicle Registration Fee
  • Einweggebühr, Navigationssystem Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Weitere Mahlzeiten und optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Parkgebühren und Benzin

Termine
Täglich (au.er 15.12.20-26.01.21 Standard bzw. 10.12.20-26.01.21 Superior sowie an einzelnen Tagen lt. System)

Hinweis
Buchungscodes für weitere Fahrzeugkategorien und Zimmerbelegungen finden Sie unter:
www.ftigroup-info.de/MWRR

Übergabeort des Informationsmaterials
Brisbane: Pullman King George Square (BNE991)
Sydney: Mercure Sydney (SYD92P)

Gesamtstrecke
ca. 1.460 km (Standardroute)

Reiseverlauf

1. Tag: Brisbane – Noosa
Sie machen sich auf den Weg an die malerische Sunshine Coast. Noosa mit seinem entspannten Lebensstil und
zahlreichen Restaurants, Caf.s und Boutiquen ist bei „Brisbanians” und internationalen G.sten gleichermaßen
beliebt. Es empfiehlt sich ein Spaziergang in den direkt am Strand gelegenen Nationalpark – mit etwas Glück erspähen
Sie Koalas in freier Wildbahn.

Unterkunft
Noosa Lakes *** (Std.),
Noosa Blue **** (Sup.) (2N)
Tageskilometer: ca. 150 km

2. Tag: Noosa
Ein Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Tagesausflug auf die größte Sandinsel der Welt – Fraser Island – oder eine Allradtour auf dem Great Beach Drive nach Rainbow Beach.

3. Tag: Noosa – Glass House Mtns.
Ihre heutige Etappe ist kurz – lassen Sie sich Zeit und genie.en Sie den spektakulären Ausblick: die Glass House Mountains erheben sich mystischmajestätisch über das ansonsten flache Hinterland. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Australia Zoo (optional), Heimat des legend.ren „Crocodile Hunter” Steve Irwin.

Unterkunft:
Glass House Mountains Eco Lodge ***+ (Std.),
Narrows Escape ****+ (Sup.) (2N)
Tageskilometer: ca. 60 km

4. Tag: Glass House Mountains
Sie haben den ganzen Tag für individuelle Erkundungen. Machen Sie sich im Mary Cairncross-Park auf die Suche nach
kleinen K.ngurus, erwandern Sie die Region oder lassen Sie sich durch die kleinen Orte Montville, Maleney und Landsborough mit zahlreichen Restaurants, Cafes und Shops treiben. Ein Tag zum Genießen.

5. Tag: Glass House Mountains – Gold Coast
Ein Tag der Kontraste: Sie verlassen das verschlafene Hinterland und tauchen ein in die Surfermetropole Gold Coast mit seinem Hauptort Surfers Paradise. Unterwegs lohnt sich ein Stopp im schönen Currumbin Wildlife Sanctuary.

Unterkunft:
Vibe Hotel **** (Std.), 
voco Gold Coast ****+ (Sup.)
Tageskilometer: ca. 180 km

6. Tag: Gold Coast – Lamington NP
Genie.en Sie am Vormittag noch einmal das pulsierende Leben der Gold Coast, bevor Sie sich auf den Weg in den Lamington NP machen. Eine kurvige Straße führt Sie tief in den subtropischen Regenwald.

Unterkunft:
O’Reilly’s Rainforest Retreat **** (Std./Sup.) (2N)
Tageskilometer: ca. 50 km

7. Tag: Lamington Nationalpark
Sie haben einen Tag Zeit, den tiefgrünen Nationalpark zu erkunden. Zahlreiche Wanderwege und Wasserfälle warten darauf, entdeckt zu werden. Besonders in der D.mmerung haben Sie gute Chancen, die kleinen Wallabies zu erspähen.

8. Tag: Lamington NP – Byron Bay
Ein Tag der Kontraste: aus dem Regenwald zurück an die Küste und ins Surferörtchen Byron Bay. Im Gegensatz zur
Gold Coast scheinen hier die Uhren noch etwas langsamer zu gehen.

Unterkunft:
The Lord Byron ***+ (Std.),
Byron Bay Hotel & App. **** (Sup.) (2N)
Tageskilometer: ca. 130 km

9. Tag: Byron Bay
Ein Tag zur freien Verfügung. Lassen Sie es ruhig angehen und saugen Sie den coolen Lifestyle in „Byron” auf. Vielleicht
wollen Sie ja selbst einen Surfkurs belegen (optional). Der nahegelegene Leuchtturm markiert den östlichsten
Punkt des australischen Festlands.

10. Tag: Byron Bay – Coffs Harbour
Heute führt Sie Ihre Reise in die Hauptstadt des australischen Bananen-Anbaus: Coffs Harbour. Legen Sie unterwegs Stopps ein – ein lohnenswerter Abstecher ist der Razorback Lookout bei Evans Head.

Unterkunft:
BW Zebra Motel ***+(Std.),
Comfort Inn Premier ***+ (Sup.)
Tageskilometer: ca. 240 km

11. Tag: Coffs Harbour – Hunter Valley
Heute erwartet Sie eine l.ngere Etappe: unterwegs ist ein Stopp im netten Städtchen Port Macquarie lohnenswert.
Am Nachmittag erreichen Sie Australiens ältestes Weinanbaugebiet, das Hunter Valley, mit seinen zahlreichen
Weingüter.

Unterkunft:
Hunter Valley Resort **** (Std.),
Crowne Plaza ****+ (Sup.)
Tageskilometer: ca. 430 km

12. Tag: Hunter Valley – Sydney
Ihre letzte Etappe führt Sie in die vielleicht schönste Stadt der Welt: Sydney.
Bei Buchung mit Mietwagen ist dieser bis zum kommenden Morgen gebucht.

Tageskilometer: ca. 220 km

Veranstalter